Die unglaublich aufwendigen und kostspieligen Reparaturen bei TESLA. Das will ich euch nicht vorenthalten.

Natürlich gab es einige Kleinigkeiten wie Türgriffe oder so - alles anstandslos als Garantiefall erledigt - das zähle ich gar nicht, und wurde auch quasi „standby“ erledigt. Die erste notwendige Reparatur hatte ich nach 165.000 Kilometern. Achsschenkel und Querlenker. Bei 200.000 Kilometern tauschte ich die Bremsbeläge- die ersten Bremsscheiben sind Dank der Rekuperation noch immer …

AI …Artificial Intelligence combined with Real Life Reality showcased in an english school project in Austria.

Greenhouse Gas Global Warming..fact or fiction. Fact is, since the "birth" of the petrol driven engine, manufacturers have been aware of it's detrimental effects. Profit has driven the industry, combined with the oil industry. Electric power, has since the ground-breaking experiments of Nikola Tesla, been well-known to be both environmentally friendly and highly-powerfully efficient. Within …

Filialschließungen! Tesla muss sogar seine Autos verkaufen.

Die Visionäre Roland Fink und Christoph Krenn wussten es schon lange. TESLA würde irgendwann Filialen schließen und alle Autos verkaufen. Daher haben sie sich bereits 2016 auf die Reservierungsliste setzen lassen. Sie bekamen in dieser Woche den Anruf, dass ihre Chance gekommen ist, und sie IHRE Autos abholen können, bevor alle verkauft sind. Fink und …

Neue Förderung für Elektrofahrzeuge ab 1.März.

Die österreichische Bundesregierung und die Fahrzeugimporteure haben ein neues Förderpaket für 2019/2020 beschlossen. Anträge können ab 1..3. eingereicht werden. Alle Details gibt es hier: http://www.beoe.at/aktionspaket-e-mobilitaet/

Niceshops in Paldau zeigt auch in der Mobilität enormen Weitblick.

Die Flotte der Mitarbeiterfahrzeuge ist ausschließlich elektrisch. Den Mitarbeitern stehen auch 12 x 22 KW Ladestationen, welche von der hauseigenen Photovoltaikanlage versorgt werden, zur Verfügung. Dank Instadrive waren alle Fahrzeuge prompt lieferbar und mit dem rundum sorglos Paket steht einer entspannten Mobilität nichts mehr im Weg. Heute durfte ich die Fahrer kurz in die Welt …

Weltweit Platz 14 für das NICEmobil

Auf Twitter habe ich heute eine Liste entdeckt, wo mein NICEmobil mit knapp 330.000 Kilometern auf Platz 14 gereiht wird. Platz 1 hat bereits über 800.000 Kilometer am Tacho - Respekt. Die Top 50 findet ihr hier: https://sites.google.com/view/teslamiles

Elektromobilität im steirischen Thermenland

Das Thermenhotel Stoiser in Loipersdorf bietet bereits seit Jahren eine gute Infrastruktur für Emobilisten und stellt den Gästen auch das „Genussmobil“ zur Verfügung, womit man lautlos und umweltfreundlich das steirische Thermenland ERFAHREN kann. Nachdem sich immer mehr Menschen mit dem Thema Elektromobilität beschäftigen, wird das Thermenhotel Stoiser in Zukunft weitere Aktivitäten in diesem Bereich setzen. …

Autocluster STYRIA schafft neue Arbeitsplätze Dank der Elektromobilität

Danke dem ORF für diese Aufklärung. Hier eine sehr gute Übersicht, wie wichtig Elektromobilität ist und unsere Zukunft absichert.

Wie Man(n) schnell zum Kind wird oder der erste Test mit dem TESLA Model 3 Perfomance.

Am Montag hatte ich als einer der Ersten in Österreich die Gelegenheit, gemeinsam mit David Spörk das, aus meiner Sicht geilste Auto ever, zu testen. Alle zukünftigen Besitzer werden unendlich glücklich sein. Nach dem Model S und X hat dieses Auto nun die breite Masse erreicht und wird unser Straßenbild in Zukunft massiv verändern.

RIVE MAROC 2018 – mit dem Elektroauto von Österreich nach Afrika

Du willst wirklich wissen, wie es sich anfühlt, wie es funktioniert? Dann steig ein, setz dich hinter das Lenkrad!“ Über 5000-mal (!) hat Franz Liebmann seine Einladung bereits ausgesprochen. Denn der Steirer (49) ist nicht nur seit 2015 Tesla-Fahrer, sondern auch Botschafter der Elektro-Mobilität. „Ich war in Österreich unter den ersten Hundert, die einen Tesla …